Mittwoch, 12.08.2009

Gestern habe ich eine Stunde beim Zahnarzt gesessen und trotz Termin gewartet. Fünf Minuten im Stuhl sitzen, reingucken, reden. Das war echt ärgerlich. Danach bin ich zu meiner Mutter und habe die Pflanzen gegossen und da Jasper weiß, wie er sich über meine Tagesplanung informiert, hatte er gelesen, dass ich gerade in Tempelhof bin. So trafen wir uns und liefen von Tempelhof nach Schöneberg. Haben lecker Essen gekocht und die erste Folge von Taken geschaut. War ein echt schöner Abend und gegen Mitternacht bin ich dann ins Bett.

Heute steht neben bzw. nach der Arbeit nichts weiter an. Einfach nur nach Hause gehen und ausruhen. Mal sehen, ob ich vor der Xbox oder dem MAC sitze und mir die Zeit mit Spielen vertreibe. Vielleicht lese ich mich auch noch ein bisschen durch Harry Potter, das ist ja schon recht spannend und jetzt wo ich alle sieben Bücher habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.