Samstag, 03.07.2010

Was für ein Wetter. Gefühlt bewegen wir uns temperatur-technisch irgendwo um die 35°C und das drückt mir ganz schön auf den Kopf. Habe mir eben mal eine Paracetomol gegönnt, vielleicht gehts ja gleich wieder besser. Das frühe Aufstehen heute war nicht schön, aber da ich beim WordCamp dabei sein wollte, habe ich mich dazu gezwungen. Wenn ich aber an morgen denke, wird mir gleich ganz anders, denn da ist auch nichts mit Ausschlafen. Mein Wochenende geht mal wieder völlig für andere Sachen drauf. Schön ist das nicht, aber zu ändern leider auch nicht. Mal sehen was ich heute noch so mit dem Abend anfange. Sicher auf der Couch liegen und auf die abendliche Kühle warten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.