07.12.2010

Ein Tag an dem ich soviele verschiedene Dinge erledigt habe, wie schon lange nicht mehr. Ich war bei der Bank, ein Geschäftskonto eröffnen, danach habe ich mit dem Zoch Verlag zwecks Social Media telefoniert. Im Anschluss bin ich zu IKEA gefahren um dort einen Weihnachtsbaumständer zu kaufen. Die hatten aber nur so Christbaumschmuck und Kerzen. Zum Glück ist da gleich das BAUHAUS um die Ecke. Dort habe ich dann auch den besagten Ständer gekauft bekommen und auf dem Weg nach Hause gleich noch einen Baum mitgenommen. Habe mir eben noch mal die get2Card Addword-Kampagnen angeschaut und danach kurz den Business-Plan samt Liquiditätsrechnung überarbeitet und an meine Steuerberaterin geschickt.

Den Anwalt für Donnerstag habe ich auch angerufen, dann kam noch ein Anruf aus UK dazu. Hier wollte man mir einen Job als Spiele-Entwickler für Facebook anbieten. Leider kann ich nicht programmieren. Jetzt werde ich noch ein bisschen aufräumen und dann mal den Benjamin anrufen. Heute Abend geht es dann ins Kino zu Nowhere Boy gehen. Ist ne Vorpremiere am Hackeschen Markt. Auf dem Weg dorthin werde ich auch gleich meine WOW Cataclysm CE aus der Packstation ziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.