Bioshock 2

Bioshock 2 Ich habe eben BioShock 2 beendet und bin schlichtweg begeistert. Soviel Gefühl in einem Shooter hatte ich noch nie. Das mag auch daran liegen, dass ich kein großer Fan von Shootern bin und demnach auch wenig Erfahrung mit ihnen habe. Nachdem ich Mitte 2009 mit Bioshock in Kontakt kam, war ich erst mal erschrocken und gruselte mich auch ein wenig, doch als dann klar war, dass schon bald der zweite Teil herauskommen würde, wusste ich dass ich diesen unbedingt haben muss.

Viele, die Bioshock durchgespielt haben, sagen dass Bioshock 2 als Addon ausgereicht und keines eigenen Titels bedürft hätte. Ich kann da nicht mitreden, da ich den ersten Teil nicht durchgespielt habe. Vielleicht bis zur Hälfte, wenn überhaupt. Vieles ist natürlich wie im Teil 1, die Plasmide, die Waffen, nur das man halt ein Mensch ist und kein Big Daddy. Auf jeden Fall ein zu empfehlender Titel, der nicht zuletzt von seiner deutlichen Brutalität lebt. Nichts für Kinder, aber für Erwachse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.