Donnerstag, 24.12.2009

Es ist Weihnachten. Ich bin gerade im Bad fertig geworden und Rainer hat Freunde zum Frühstück da. Ich werde mich da gleich irgendwie vorbeimogeln, meine Sachen packen und mich dann gegen 11:30 Uhr auf den Weg zum Hauptbahnhof machen. Vielleicht auch etwas früher, dann esse ich noch eine Kleinigkeit, bevor der Zug nach Stralsund losfährt. Ich freue mich schon sehr, meine Mutter wieder zu sehen und ein paar Tage in aller Ruhe zu verbringen. Hoffe es geht euch genauso und ihr habt alle eine wunderschöne und möglichst stressfreie Weihnachtszeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.