Horst Schlämmer im Kino

Am vergangenen Wochenende habe ich mir den neuen Hape Kerkeling Kinofilm angeschaut. Horst Schlämmer – Isch kandidiere!, so heißt der neue Streifen mit Hape Kerkeling in den verschiedensten Rollen. Mir persönlich gefiel er als Angela Merkel am Besten. Ansonsten kann man sich den Film ansehen, hat aber nichts verpasst, wenn man bis auf die DVD-Erscheinung wartet.

Ich persönlich fand den Film ganz gut, an vielen Stellen musste ich schmunzeln oder lachen, jedoch würde ich den Film nicht unbedingt als Familientauglich bezeichnen. Die „echten“ Politiker die in Selbigen vorkommen, wirken nun mal nicht so gut, sie sind halt keine Schauspieler. Im Großen und Ganzen kann man jedoch sagen, dass dieser Film gelungen ist, an Club Las Piranjas kommt er aber trotzdem nicht ran.

In den letzten Wochen wurde für Horst Schlämmer – Isch kandidiere auch ordentlich die Werbetrommel gerührt und vor allem auf Social Network-Seiten wie FaceBook und myspace ordentlich Content produziert. Meines Erachtens eine kluge Strategie, denn so erreicht man viele Menschen, an denen die ganze Sache vielleicht sonst vorbeigegangen wäre, nicht zu schweigen von den vielen jungen Leuten, die sich tagtäglich in diesen Social Networks herumtreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.