Bionade steigt im Preis

Bionade Holunder Die Bionade, jeder kennt sie mittlerweile, ist im Laufe des letzten halben Jahres deutlich im Preis gestiegen. Waren es 2007 noch 0,59 € pro Flasche, sind wird dieses Jahr an den 0,69 € ziemlich schnell zu den aktuellen 0,79 € gelangt. Ich habe zwar deutliche Preisschwankungen schon immer ausmachen können, jeh nach Geschät, aber scheinbar pendelt es sich jetzt bei besagtem Preis ein.

Die Frage ist nun, wieso dieser Preisanstieg von etwas mehr als 25 Prozent? Scheinbar ist die Marke mittlerweile so stark etabliert, dass sich das Familienunternehmen derartige Preisexperimente erlauben kann. Ich werde morgen mal bei der Bio Company vorbeilaufen und da auf die Preisschilder schauen.

Was übrigens in den letzten Monaten aufgefallen ist, viele neue Unternehmen versuchen mit auf den Bio-Limo-Zug mit aufzuspringen. Das Bio-Brausen-Geschäft scheint dieser Tage zu boomen wie kein anderes. So stehen neben Bionade auch viele andere biologischen Kaltgetränke im Regal. Bio-Smoothies sind der neuste Renner, auch hier wird man versorgt, jedoch eher im Bioladen als im Supermarkt.

Die Sorte Forte wurde übrigens vor Kurzem zu Aktiv umbenannt. Verkaufte sich diese Sorte aufgrund des Namens nicht so gut oder kommt Aktiv dem Geschmack näher? Ich weiß es nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.