Game Master Hilfe bei Namensänderungen

Namen sind Schall und Rauch … jedenfalls am Anfang, doch im Laufe des Spieles sieht man andere Spieler mit richtig guten und vor allem passenden Namen und man grübelt vielleicht doch ein wenig, ob es nicht schöner wäre, einen anderen Namen für den Charakter zu haben. Gerade auf Rollenspielservern wird viel wert auf wohlklingende Namen gelegt. In meinem Fall hatte ich Glück, die Namen die wollte, waren noch verfügbar, aber oftmals ist es so, dass man auf etwas abstrakte Schreibweisen auchweichen muß. Nun aber zum eigentlichen Thema, der Namens?nderung.

Namen werden grundsätzlich nur dann geändert, wenn andere Spieler den Namen per Ticket an Blizzard melden und auch nur dann, wenn dieser unpassend ist bzw. gegen die Namensrichtlinien verstößt. So sollte ein “Feuermelder” auf einem RP-Server oder ein “SexyBitch” auf einem anderen Server durchaus geändert werden. Wichtig hierbei, bei Verstößen gegen die Namenspolicy wird man eine Verwarnung erhalten, das geht auf jeden Fall mit der Namensänderung einher.

Was nun unangemessen ist, darüber lässt sich in einigen Fällen sicher streiten und manchmal wird der Game Master durchaus dieselbe Sichtweise haben wie der Spieler, der den Namen geändert haben will. Klar sollte nur sein, dass die Game Master nicht die Aufgabe haben, im Nachhinein Veränderungen am Charakter, wozu auch der Name zählt, vorzunehmen. Ihr solltet jedenfalls einen triftigen Grund haben, wenn ihr euch mit dem Änderungswunsch an einen Game Master wendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.