Sonntag, 19.12.2010

Heute war ein recht kurzer Tag. Schlafen bis Mittags, vom DHL-Mann geweckt werden und den Abend bei Ada und Jasper zum Weihnachtsgans essen. Der Tag war echt verdammt schnell rum und nun ist es schon wieder halb Zwölf und ich müsste so langsam mal ins Bett. Die kommende Woche werde ich noch bis einschließlich Donnerstag arbeiten. Ausruhen ist also erst wieder am kommenden Wochenende möglich und da auch nur bedingt, da ich ja meine Mutter und ihren Freund zu Besuch habe. Ausschlafen ist da also eher weniger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.