Donnerstag, 25.06.2009

Ich bin so platt wie schon lange nicht mehr. Mein Kopf ist leer und tut weh. Ein Kollege ist ausgefallen und nun bricht auf mich die gesamte Flut an Anrufen und Mails über mich herein, dass ich gar nicht mehr weiß, was ich zuerst machen soll. Ich bin durch für heute und muss aber noch zur Spielwiese fahren. Wollen tu ich auch, aber ob ich das noch schaffe, wird sich nachher zeigen. Vielleicht kann ich in der S-Bahn auf dem Weg zur Warschauer Straße ein wenig regenerieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.