Wie war die Games Convention?

Dieses Jahr war ich Freitag auf der Games Convention, nicht Samstag, wie letztes Jahr. Diesen Fehler macht man auch nur einmal. Die Messer war gerade am Morgen noch recht leer, was mir aber gefiel, da man so mehr zu sehen bekam, sich mehr Zeit nehmen und an viele St?nde schneller ran kam. Der Blizzard Stand war aber trotz der morgentlichen Stunde (etwa 10:30 Uhr) schon recht voll, dort standen schon viele an, um die neuste und noch in Arbeit befindliche Erweiterung „Wrath of the Lich King“ anzuspielen. Auf der linken Seite gab es dann noch eine spielbare Version von StarCraft II, ebenfalls noch in Entwicklung.

Ich selbst habe mich nicht angestellt und da ich dieses Jahr auch keinen Presseausweis hatte, h?tte ich mich mit anstellen m?ssen und danach war mir nicht. Daf?r habe ich ein paar bekannte Gesichter wiedergesehen, darunter Ramon, mein alter Chef und ein paar ehemalige GM Kollegen. Ins Auge gefallen sind unter anderem auch ein paar obskure Personen, z.B. ein Mann so an die zwei Meter gro? mit rechts und links jeweils einer Eisenkette in der Hand, mit der er ?ber die GC wanderte, sicher wer von den Veranstaltern dort … oder? Dann waren da noch Kreuzritter und ein Assasine von Ubisoft, die auf das Zugpferd „Assasins“ hinwiesen, gefiel mir sehr gut.

Unsch?ne Begegnungen gab es aber auch, zum Beispiel eine recht laienhaft bekleidete LARP Gruppierung oder aber auch die „Hart aber Gerecht“-Kampagne, die dieses Jahr ohne Stand ins Rennen ging, daf?r aber ein paar Leute orange anmalte, die damit besch?ftigt waren das Gebaren der GC G?ste teilweise recht auff?llig und vor allem aufdringlich zu kopieren, frei nach dem Motto „Kopien nerven“. Naja, kann sich jeder seinen Teil dazu denken.

Alles in Allem hat mir die diesj?hrige Games Convention gut gefallen, was nicht zuletzt an der recht angenehmen An- und Abreise lag, aber auch an der nicht so erdr?ckenden Masse von Menschen. Ich werde n?chstes Jahr wieder dabei sein und kann jedem nur empfehlich sich das mal anzusehen. Fotos setz ich die Woche noch rein, bitte habt etwas Geduld mit mir. 😉

Gr??e
Sebastian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.