Dienstag, 01.11.2016

Der erste Arbeitstag ist überstanden. Urlaub war erstaunlicherweise irgendwie schöner. Naja, zurück in den Alltag. Zudem begann heute meine glutenfreie Zeit. Das bedeutet ganz viel selber kochen und auf bestimmte weizenhaltige Lebensmittel verzichten. Bisher geht es ganz gut, aber ist ja auch erst Tag Nummer Eins. Habe heute für den Rest der Woche Mittagessen gekocht. Ein Foto gibt es auf Facebook zu sehen. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.