World of Warcraft: Warlords of Draenor

Mit dem neuen Addon bin ich der WOW-Sucht wieder verfallen, aber ich bin damit nicht allein. Maik hat auch wieder Spaß am Spiel gefunden was nicht zuletzt daran liegt, das es nun eine Art Housing gibt und wir zusammen mit zwei Tauren durch Draenor laufen. Für zwei Monate haben wir uns erstmal wieder verpflichtet und danach sehen wir einfach mal weiter. Momentan macht es einfach Spaß und das ist glaube ich die Hauptsache und 10 Euro Pro Monat sind jetzt auch nicht so die Welt.

warlords-of-draenor

Ich spiele derzeit neben meinem Tauren auch meinen alten und ersten Charakter auf Allianz-Seite. Bisher hatte ich nie wirklich die maximalen Level erreicht, aber derzeit bin ich damit auf einem guten Weg. Da ich zur Zeit auch weniger Aufträge habe, ist mehr Zeit für den Spielkram.

Mit den Follower-Quests ist man, wie früher auch mit den Daily-Quests, mehrmals am Tag damit beschäftigt, neue Aufträge in eine ToDo-Liste zu packen. Blizzard weiß schon ganz genau, was sie da tun und wie sie die Spieler wieder dazu bekommen, häufiger einzuloggen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.