Dienstag, 16.09.2014

Seit 7:00 Uhr warte ich auf den Handwerker, aber die sind ja des Öfteren spät dran. Dass es woanders länger gedauert hat, greift bei der Uhrzeit leider nicht. So musste man sich den übervollen Straßen in Berlin bedienen. Ich tippe eher auf verschlafen oder so. Bin etwas säuerlich, denn ich bin seit 6:15 Uhr wach und sitze jetzt schon fast eine Stunde wie auf heißen Kohlen. Das nächste Mal schlafe ich einfach solange, bis es an der Tür klingelt. Ein Gutes hat es, ich kann alle meine Aufgaben jetzt schon mal erledigen und habe mehr vom Tag, den ich aber größtenteils in Müdigkeit verbringen werde …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.