Montag, 23.06.2014

Bin heute unnatürlich früh aufgestanden. 6:00 Uhr hat der Wecker geklingelt und trotz des Gedankens, einfach liegen zu bleiben, bin ich dann doch aus den Federn gekrochen. 7:00 Uhr war ich dann auch schon beim Zollamt und diesmal hat es auch nur 15 Minuten gedauert. Direkt im Anschluss bin ich zum Sport geradelt und dort eine Stunde gelaufen. Nun komme ich gerade aus dem Bad und stürze mich in den Tag.

Mittagessen ist heute wieder mit Christoph, danach wird noch ein wenig gearbeitet und heute Abend geht es dann wieder auf das Tempelhofer Feld zum Inline skaten oder zumindest versuchen, geradeaus zu fahren 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.