Dienstag, 05.11.2013

Habe heute meine Mutter ins Krankenhaus gebracht. Wir sind mit dem Taxi gefahren, das war deutlich bequemer und irgendwo auch entspannter. Wohl gefühlt hat sie sich dort nicht und die Angst war auch spürbar, aber es geht nun mal nicht anders. Morgen wird sie ein neues Hüftgelenk bekommen und dann hoffentlich schon bald wieder etwas unbeschwerter durchs Leben gehen. Die Aufnahme ins Krankenhaus hat insgesamt zwei Stunden gedauert, im Anschluss daran bin ich zum Sport und habe den Nachmittag über noch gearbeitet. Nun werde ich mich gleich gemeinsam mit Maik im Panda-Kostüm durch World of Warcraft laufen. Später gibt es dann noch Serien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.