Freitag, 19.10.2012

In London angekommen und ziemlich platt. Achim hat mich mit Koffer drei Stunden durch London laufen lassen, was ich gar nicht lustig fand. Nun waren wir kurz im Hotel und sind dann unsere Tickets abholen gegangen. In Summe standen wir fast zweieinhalb Stunden an, was ich auch nicht witzig finde. Egal, gleich gehen wir wieder los und sehen uns die Eröffnungs-Zeremonie der Star Trek Convention an. Wird bestimmt gut, mal sehen ob ich ein paar gute Fotos schießen kann. Bis später.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.