Montag, 15.10.2012

Ich war heute wieder mal im wirkhaus und freue mich schon auf den Tag, wo ich hier nicht mehr hin muss. Klingt schlimmer als es ist, aber ich wäre gerne schon eine Weile fort von dort. Dennoch will mich das Projekt nicht so recht loslassen, aber ein Nachfolger für mich ist nun wohl endlich gefunden. Im Oktober werde ich auch noch eine Übergabe machen müssen und erst dann kann ich mit dem Thema wirklich abschließen. Der Serienabend heute Abend fällt aus, da ich um 18:00 Uhr nach Rostock fahren werden. Morgen um 8:00 Uhr ist ein Termin, den ich sonst nicht anders wahrnehmen könnte. Mache mich jetzt also auf den Weg zum Berliner Hauptbahnhof. Von dort geht’s dann mit dem ICE weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.