Mittwoch, 15.08.2012

Bin direkt aus dem Zug ins Kino gegangen. Habe mit Leonie und Steven den Film Brave geschaut. In Deutschland ist dieser eher unter Meridia bekannt. War sehr schön anzusehen und dank der englischen Sprache auch sehr stimmungsvoll. Das schottische Englisch klingt halt anders und das braucht der Film auch. Wusste gar nicht, dass der Film Steve Jobs gewidmet ist. Naja, jetzt noch ein paar Mails durchgehen und dann geht es auch langsam ins Bett.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.