Mittwoch, 04.05.2011

Sitze gerade im Zug und surfe dank persönlichem Hotspot auf meinem iPhone 4. Der Termin heute bei Jeschenko war gut, aber nun bin ich auch ordentlich geschafft. Seit 4:30 Uhr bin ich unterwegs und nach dem Texten hier werde ich mir eine Mütze Schlaf gönnen. Die Bahn war heute Früh pünktlich und ich kam ohne zeitlichen Verzug in Köln an. Dort wurde ich vom Praktikanten Volkmar am Bahnhof abgeholt und zur Agentur gefahren.

Dort saßen wir dann von 11:00 bis 18:00 Uhr (inklusive einer Pause) und haben Facebook unter die Lupe genommen. Mir hat es jedenfalls Spaß gemacht und ich freue mich schon auf den nächsten Termin. Nun werde ich aber erstmal ein wenig vor mich hindösen, denn die Müdigkeit ist deutlich zu spüren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.