HitFlip Support nicht erreichbar

Am 02. März 2011 versuchte ich mal wieder ein paar Hitflip-Gummipunkte loszuwerden. Blu-rays und aktuelle Spiele kann man mittlerweile vollkommen vergessen. Bei DVDs kann man hier und da noch Glück haben, halbwegs Sachen von Interesse zu finden, ohne einen Gegentauschwert aufbringen zu müssen.

In meinem Fall habe ich zwei Happy-Tree-Friends DVDs gefunden, die ich durchaus in meiner DVD-Sammlung haben möchte. Leider reichte mein Guthaben für nur eine der beiden DVDs, sodass ich über PayPal mein Guthaben wieder auf 5,00 Euro bringen wollte. Normalerweise geht das ja von jetzt auf gleich, aber in diesem Fall nicht.

Als am 03. März immer noch keine Gutschrift auf meinem HitFlip-Konto stattgefunden hatte, schrieb ich eine Email an den Kundenservice und nutzte auch deren Facebook-Seite, um das Problem zur Lösung vorzulegen. Bis heute kam nichts zurück, also versuchte ich den telefonischen Kundenservice zu erreichen.

Die Kosten ließen mir kurz den Atem stocken. Aus dem Festnetz 0,49 Euro / Minute und vom Mobiltelefon aus sogar 0,99 Euro / Minute. Insgesamt habe ich 6,50 Euro für Warteschleifen-Musik gelassen, aber niemanden erreicht. Erst hieß es sie sind der nächste Anrufer in der Warteschleife und dann immer wieder, dass alle Leitungen belegt sind.

Da kommt man sich als Kunde ziemlich verarscht vor und mittlerweile habe ich mehr Geld beim Versuch der Problemlösung ausgegeben, als das eigentlich verschwundene Guthaben in Höhe von 5,00 Euro ausmacht. Ziemlich ärgerlich das Ganze. Letztendlich habe ich eine weitere Support-Email geschrieben, mal sehen ob diese beantwortet wird.

Zudem habe ich das Problem bei PayPal gemeldet und ein weiteres Mal die Pinwand der Facebook-Seite von HitFlip beschrieben. Nicht nur dass man seine Flips nicht mehr los wird, auch der Kundenservice scheint immer schlechter besetzt zu sein. Sobald es was Neues gibt, lasse ich es euch wissen.

5 Antworten auf „HitFlip Support nicht erreichbar“

  1. Die Erfahrungen kann ich -so ungefähr- teilen. Allerdings habe ich es bisher nur über den Support versucht. Der antwortet allerdings seit eineinhalb Wochen nicht. Ich habe nämlich einen nicht erhaltenen Artikel reklamiert. Normalerweise sollte man jetzt die ausgegebenen „Gummipunkte“ und das Guthaben zurück erhalten. Der Support weigert sich allerdings beharrlich, mir zu antworten.
    Größte Freichheit ist die automatisch generierte Erinnerung, man möge doch den -eigentlich reklamierten, nicht erhaltenen- Artikel als erhalten markieren. Na danke!

  2. Habe heute die dritte Service-Anfrage losgeschickt. Anrufen werde ich da bestimmt nicht mehr. Echt zum Brechen, wie hier mit dem Kunden umgegangen wird.

    Service-Anfragen
    DE01-1527994 (02.03.2011)
    DE01-XXXXXXX (07.03.2011)
    DE01-1532151 (09.03.2011)

  3. Derzeit ist HitFlip personell etwas unterbesetzt. So der Leiter des Kundenservices. Ich würde aber bis heute (15.03.2011) eine Rückmeldung bekommen. Mittlerweile haben wir Donnerstag und bewegen uns zielsicher auf drei Wochen ohne Löung des Problems zu.

  4. Montag, 21. März. Der Support lässt mich weiter warten. 20 Tage sind seit dem Problemfall vergangen … egal ob das Problem gelöst wird oder nicht, ein Zustand ist das jedenfalls nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.