Mittwoch, 02.03.2011

Fühle mich etwas angenervt zur Zeit. Allen wollen was von mir und selbst um 21:00 Uhr ist noch lange nicht Ruhe. Ist vielleicht einfach zur Zeit alles nur ein bisschen zu viel. Wie auch immer, ich beiße mich da durch. Gleich steht noch ein halb dienstliches Skype-Gespräch an und ich war bis eben noch der Meinung, dass ich heute meine Buchhaltung für Februar aufbereite. Lust habe ich keine und mal schauen, wieviel Energie ich nach dem Telefonat noch habe. Der Tage heute war gut, aber nach dem Marathon von gestern fühlte ich mich doch etwas platt. Habe bis eben auf der Couch gelegen und Serien geguckt, aber eine SMS hat mich dann doch wieder hochgejagt. Überweisungen sind getätigt, der Liquiditätsplan ist an einen Bekannten verschickt. Nun steht noch ein Blogbeitrag auf dem Plan und dann ist auch irgendwann gut. Schönen Abend noch euch allen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.