Montag, 09.08.2010

Der Tag heute war soweit ganz gut, aber die Zeit zwischen Feierabend und Serienabend ungewöhnlich lang. So habe ich insgesamt eine Stunde auf Karsten warten müssen, da er noch kurz vor Feierabend einen Vorgesetzten im Büro hatte. Naja, hab ein bisschen gedöst und das Krankenhausgefühl etwas aufgesogen. Wir haben eine Folge Psych geschaut, da es der Pilot war, ging die Folge auch etwas mehr als eine Stunde. Dazu gab es was zu essen und vorher einen überteuerten StarBucks Kühlregalkaffee. Nun bin ich wieder zu Hause und werde alsbald ins Bett gehen, auch wenn ich morgen etwas später aufstehe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.