DB zahlt Schmerzensgeld

Habe eben bei der Deutschen Bahn angerufen und war erstaunt, als ich da vom Band hörte, dass die Deutsche Bahn Hitzegeschädigten 500 Euro Schmerzensgeld anbietet. Ber der Welt Online habe ich dann noch mal nachgelesen. Frage mich ob man da mit einer Klage mehr erreichen würde oder ob die Deutsche Bahn da einfach nur äußerst kulant ist. Die 500 Euro gibt es aber nur für Personen, die Aufgrund eines überhitzen Wagons in ärztliche Behandlung mussten. Alle Anderen dürfen sich immerhin noch über 150% Fahrpreiserstattung freuen. Naja, jetzt ist es ja erst mal wieder etwas kühler, da kann nichts passieren. Mal sehen ob es für den Rest des Jahres auch so bleibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.