Sonntag, 11.07.2010

Es klebt alles. Man kann zwar unter die Dusche springen, aber das hält leider nicht besonders lange vor. Der Abend gestern bei Andreas war echt schön, wir haben insgesamt fünf Spiele gespielt und am Abend gegrillt. Die Nacht war zwar etwas kurz, aber das werde ich mit einem früher beginnenden Schlafrythmus wieder ausgleichen. Der Wind pustet gerade durch meine Wohnung und macht es etwas angenehmer. Morgen geht´s dann wieder arbeiten. Also dann, schönen Abend noch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.