Sonntag, 23.05.2010

Ich sags mal so. Red Dead Redemption ist der Oberhammer. Viele sprechen von GTA im Wilden Westen, da ich Grand Theft Auto aber nur vom Hören her kenne, kann ich da nicht mitreden. Wie dem auch sei, das Spiel hat mich in seinen Bann gezogen. Am Freitag Abend sowie Samstag Nachmittag habe ich noch Alan Wake zuende gespielt und seit Samstag Abend nutze ich fast jede freie Minute für Red Dead Redemption. Ich bin natürlich ein guter Cowboy! Gestern Abend haben Mario und ich auch den Multiplayer-Modus ausprobiert, was ebenfalls eine Menge Spaß gemacht hat. Ich kann nur sagen, kauft euch das Spiel, es lohnt sich auf jeden Fall. Mehr gibt es zum heutigen Tag auch nicht zu schreiben, denn ich habe praktisch nichts Anderes gemacht. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.