Montag, 21.12.2009

Es ist kurz vor 18:00 Uhr. Gleich kommt Karsten, um mich von Arbeit abzuholen. Der Glückliche hat schon Urlaub und ist daher so freundlich, den kleinen Umweg auf sich zu nehmen. Wir werden auf dem Weg nach Hause noch was zu Essen besorgen und uns dann zwei bis drei Folgen von Six Feet Under ansehen. Da er morgen nicht raus muss, können wir also etwas länger machen. Morgen früh darf ich nicht vergessen, um 6:00 Uhr aufzustehen und um 7:00 Uhr die Wohnung zwei Hausnummern weiter anzusehen. Hoffentlich haben die da noch Lampen, sonst wird es ganz schön duster. Packe zur Sicherheit eine Taschenlampe ein.

Podcastbeitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.