Freitag, 18.12.2009

Über eintausend Emails in zwei Tagen per Hand verschicken kann nicht gut sein. Jedenfalls nicht für meinen Kopf und wirtschaftlich ist das irgendwie auch nicht. Naja, vielleicht haben wir ja nach Weihnachten eine Lösung parat. Ich bin von dieser Woche ziemlich geschlaucht und hoffe sehr, dass zwischen den Jahren meine Augenringe weggehen. Drei Tage muss ich noch ran, dann darf auch ich mich ein wenig ausruhen. In einer halben Stunde wird mich Andreas abholen und dann fahren wir schon zum nächsten Termin. Das Wochenende ist wieder mal richtig voll gepackt. Am liebsten würde ich ein Wochenende mal einfach gar nichts tun und nur rumliegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.