Dienstag, 01.12.2009

Heute fängt ein neuer Monat an und die Arbeit haut wie immer gut rein. Dennoch ist es heute nicht ganz so stressig wie zum Wochenbeginn. Habe derzeit mehrere Ressorts, die ich betreuen muss und dass dann auf keins 100% Aufmerksamkeit gelegt werden kann, ist ja irgendwo auch klar. Werde daher aber auch heute Abend etwas länger im Büro bleiben müssen, da gewisse Aufgaben nicht aufzuschieben sind. Freue mich irgendwie schon richtig auf die freien Tage zwischen Weihnachten und Neujahr, da versuche ich mal rein gar nichts zu tun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.