Robbie Williams: Bodies

Seit dem 08. Oktober 2009 ist Robbie Williams wieder da. Erst mal mit einer neuen Single, die auf den Namen Bodies hört. Ich hörte gestern Nachmittag, also am 11. Oktober das erste Mal bei Facebook davon und siehe da, ein neues Lied von Robbie Williams. Bei Amazon kann man den Titel derzeit für sagenhafte 29 Cent kaufen und direkt herunterladen. Habe ich natürlich auch gleich gemacht, war für mich Premiere, was den Musik-Kauf bei Amazon angeht.

Bei iTunes ist es für mich ja schon Normalität, da kostet der Titel aber immerhin 1,29 Euro, also einen ganzen Euro mehr. Apples iTunes bietet dazu aber noch zwei Remix-Versionen an, ebenfalls für 1,29 Euro pro Titel. Das neue Album „Reality Killed The Videostar“ wird am 06. November 2009 nachfolgen. Für sein Comeback hat sich Robbie was ganz Besonderes ausgedacht. Seine Comeback-Show wird live in den Lichtspielhäusern (auch Kinos genannt) dieser Welt gezeigt.

Ich überlege echt, mir das dann anzusehen. Jedenfalls aber nicht alleine und live wäre natürlich um Welten besser. Na mal schauen, sind ja noch ein paar Tage hin bis zum Event.

2 Antworten auf „Robbie Williams: Bodies“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.