Leichtathleten in Berlin

leichtathletik-wm-2009 Zum mittlerweile zwölften Mal findet die Leichtathletik Weltmeisterschaft in Berlin statt. Gemeinsam mit der Deutschen Banh AG richtet man das 9-tägige Sport-Event aus. Vom 15.08. bis 23.08.2009 findet in Berlin das weltweit größte Sportereignis dieses Jahres statt. Am Samstag dem 15. August beginnt die Veranstaltung mit Kugelstoßen der Männer, am Sonntag dem 23. August ab 19:00 Uhr findet die letzte Siegerehrung statt. Ab 18:35 Uhr beginnt dann die Abschlussfeier.

Der Hauptteil der Veranstaltung spielt sich im und rund um das Berliner Olympiastadion statt. Der Marathon und die Gehstrecke werden im Bereich Unter den Linden und am Brandenburger Tor ausgetragen. Wer als Zuschauer dabei sein möchte, kann dies mit dem Erwerb einer Tageskarte tun. Diese bewegen sich im Bereich von 30,00 bis 135,00 Euro. Die Sitzplätze an der Ziellinie sind die Teuersten.

Bei den 12. IAAF Leichtathletik Weltmeisterschaften kann man sich neun Tage lang auf die verschiedensten Lauf-, Wurf- und Sprungdisziplinen freuen. Berlin erwartet in dieser Zeit nicht nur jede Menge Sportler/innen sondern auch zahlreiche Berlin-Besucher. Darauf bereitet man sich über die „sei Berlin„-Kampagne vor und ruft alle Berliner/innen dazu auf, unsere Gäste freundlich zu empfangen und helfend zur Seite zu stehen.

Den Besuchern werden natürlich zahlreiche, attraktive Möglichkeiten zum Übernachten angeboten. Neben Hotels wie dem Ibis Hotel in Berlin bieten sich auch Pensionen und Jugenherbergen als Schlafmöglichkeit an. In jeder Preisklasse ist etwas dabei. Die Berlin Tourismus Marketing GmbH gibt hier entsprechende Informationen heraus, die man telefonisch oder aber auch im Internet nachsehen kann.

Das werden auf jeden Fall neun spannende Tage, hoffentlich spielt das Wetter mit und wer weiß, vielleicht finden ja auch so unsportliche Menschen wie ich den Weg ins Stadion oder zum Brandenburger Tor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.