Montag, 30.03.2009

Guten Morgen zusammen. Ich hab mich schon gewundert, warum ich gestern so schlecht einschlafen konnte. Habe erst gegen 1:00 Uhr die Augen zugemacht und heute nach dem Aufstehen war es mir ganz schnell klar. Es war ja gar nicht um 1:00 Uhr sondern eigentlich erst Mitternacht. Durch die Zeitumstellung haben wir ja jetzt eine Stunde mehr.

Das erklärt natürlich alles. So langsam stellt man sich drauf ein. Schon schön, wenn um 18:00 Uhr noch die Sonne scheint und dann sind ja jetzt auch die Uhrzeit in meinem Blogs richtig. Sowohl bei den Artikeln, als auch bei den Kommentaren. Klasse, kein händisches Nachpflegen mehr notwendig.

In einer viertel Stunde kommt dann André mit seinem Auto angerauscht und nimmt mich mit auf die Arbeit. Dort geht es dann in eine neue Woche. Sven ist heute sehr wahrscheinlich nicht da, da er Termine hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.