Dienstag, 24.03.2009

Schon wieder fast vier Uhr. Wie die Zeit vergeht, irgendwie verdammt schnell heute. Die Mittagspause war heute etwas verschneit, wir haben genau das richtige Zeitfenster erwischt. Blauer Himmel und Sonne, lass mal einkaufen gehen. Im Supermarkt an der Kasse hat uns dann das Unwetter überrascht. Seitdem wechselt das Wetter ständig von schön zu unschön und umgekehrt. Naja, hauptsache es stürmt nachher nicht zum Feierabend hin. Zwei Stunden noch, dann geht´s ab nach Hause.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.