The Informers

The Informers Karsten und ich haben gestern beschlossen, heute zum Verzaubert Filmfestival zu gehen. Wir werden uns heute Abend den Film The Informers anschauen. Ich habe mich bei IMDb und bei Wikipedia ein wenig belesen. Klingt spannend, aber nicht unbedingt ganz nach meinem Geschmack.

A multi-strand narrative set in early 1980’s Los Angeles, centered on an array of characters who represent both the top of the heap (a Hollywood dream merchant, a dissolute rock star, an aging newscaster) and the bottom (a voyeuristic doorman, an amoral ex-con). Connecting the intertwining strands are a group of beautiful, blonde young men and women who sleep all day and party all night, doing drugs — and one another –with abandon, never realizing that they are dancing on the edge of a volcano. (Quelle: imdb.com)

Nun, ich hätte ihn nicht als erste Wahl bezeichnet, aber namenhafte Schauspieler/Innen wie Kim Basinger und Mickey Rourke lassen auf einen nicht all zu langweiligen Film hoffen, wobei ich gerade letzteren nicht unbedingt als sehenswert bezeichnen würde. Nun ich bin auf jeden Fall auf heute Abend gespannt und werde nach dem Film berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.