Wert des Britischen Pfunds steigt

Nachdem das Britische Pfund im Januar 2009 den niedrigsten Stand seit Langem erreicht hatte (Wert: 1,03 Euro Euro), steigt es nun wieder spürbar an. Mittlerweile muss man für ein Britisches Pfund wieder 1,12 Euro hinlegen, was sich bei den Online-Einkäufen durchaus bemerkbar macht. Trotzdem bleibt Amazon.co.uk gerade bei Filmen und Spielen immer noch weit unter den Preisen in Deutschland. Bis zu 50 % Ersparnis sind weiterhin keine Seltenheit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.