Mittwoch, 04.02.2009

Boah ist das früh. Seit 3:00 Uhr werde ich alle halbe Stunde wach und gucke auf die Uhr, wie lange ich noch schlafen kann. Doofe Angewohnheit, aber leider nicht abschaltbar. Wie auch immer, gleich geht´s erstmal ins Bad und dann wird der Rest der Sachen zusammen gepackt. Um 6:52 Uhr geht der Zug, also werde ich hier kurz vor 6:00 Uhr los. Noch bei der Bank vorbei und dann ab zum Bahnhof. Müde bin ich eigentlich nicht, aber ich gedenke trotzdem auf der Fahrt nach Nürnberg noch etwas zu schlafen. Ich melde mich dann aus Nürnberg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.