Samstag, 10.01.2009

Habe über zwölf Stunden geschlafen, zwar relativ unruhig mit ständigem Aufwachen zwischendrin, aber immerhin. Jetzt nehme ich erstmal ein Erkältungsbad und dann gehe ich kurz was einkaufen. Lebensmittel brauche ich ja doch ein paar, auch wenn mein Appetiet derzeit nicht besonders groß ist. Wollte heute eigentlich zu einem Spielenachmittag fahren, werde mir das aber verkneifen, damit ich wieder auf den Dampfer komme. Das bedeutet heute schön eingehüllt in Decken mit Tee auf der Couch liegen und nichts tun. Habt alle ein schönes Wochenende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.