Spiele bei Amazon.co.uk

Ich frage mich momentan echt, wieso die Spiele bei Amazon in England so günstig sind. Das erste Mal hörte ich über Achim davon, der sich dort das Left 4 Dead für knapp 20 Britische Pfund gekauft hat. Bei dem sehr schwachen Kurs sind das vielleicht mal 22,- Euro.

Erschrocken habe ich mich heute übrigens sehr, als ich bei Yahoo die Talfahrt des Britischen Fund gesehen habe. War es im Januar 2008 noch bei knapp 1,40 Euro, liegt es derzeit bei sagenhaften 1,05 Euro. Das sind 0,35 Euro in einem knappen Jahr!

Daher habe ich mir heute bei Amazon.co.uk einen Account eingerichtet und dort die Fallout 3 Collectors Edition für die PS3 geordert. In England kostet diese 35,17 Pfund (ca. 38,- Euro), in Deutschland liegt sie bei 59,90 Euro (die PC-Version sogar bei 64,95 Euro!).

Mir geht es im Grunde nur um die Sammelbox, das Spiel habe ich ja schon. So kann ich dann die PS3-Version vom Spiel sicher noch bei Ebay oder privat verkaufen. Mal sehen ob das „Experiment“ funktioniert, Lieferung des Spiels soll zwischen 27.12. und 30.12.2008 sein.

2 Antworten auf „Spiele bei Amazon.co.uk“

  1. Noch günstiger als Amazon.co.uk ist play.com, auch was UK-Importe von DVDs angeht. 😀 Die verschicken die Games sogar noch Versandkostenfrei nach Deutschland 😉 Dort kann man im übrigen auch direkt in Euro bezahlen. Also ich hatte es jetzt mit ner Konzert-DVD. Bei Amazon hätte die per Import 39 Euro gekostet, bei Play hab ich 12 Euro bezahlt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.