BVG Jahresabo

Ich bin auch dieses Jahr sehr gespannt, wann und ob mich meine Monatsmarken für 2009 erreichen. Letztes Jahr war es ja so, dass ich bis Ende Dezember keine hatte und dann mal bei der BVG anrief. Dort versicherte man mir, dass die Marken längst verschickt wurden, also lief ich am Alexanderplatz beim Kundenzentrum vorbei und durfte mir Ersatzmarken holen.

Dieses Jahr ist die BVG hoffentlich schlauer und versendet die Marken wieder per Einschreiben. Das mag vom Porto zwar teurer sein, aber es ist um Welten sicherer und erspart dem Kunden zusätzliche Wege. Ich überlege noch, ob ich im Laufe der Woche vielleicht mal bei der BVG anrufe und mich erkundige, wie es dieses Jahr wohl laufen wird. Meine letzte Marke ist jedenfalls verklebt.

Update: Der nette Herr vom Abo-Service meinte eben am Telefon (256 – 201 24), dass ich die neuen Marken zwischen Weihnachten und Silvester erhalten werden. Na mal schauen, ob es dieses Jahr klappt, oder ob ich wieder zum Service-Center fahren darf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.