Elfenbeauftragte in Island

Ich weiß nicht mehr genau, von wem ich das habe, ich glaube von Rico. Wie auch immer, Island hat einen ganz speziellen Job, den derzeit Erla Stefánsdóttir ausübt. Ihr obliegt es als Elfenbeauftragte zu entscheiden, ob ein Platz für die Bebauung geeignet ist oder ob eher nicht. Elfen und Zwerge sollten nicht in ihrem alltäglichen Leben gestört werden und so ist Frau Stefánsdóttir im Auftrag des isländischen Bauamts unterwegs. Mehr dazu auch in einem Bericht vom MDR aus dem Jahr 2004.

Sachen gibt´s, die sind schwer zu glaube aber trotzdem wahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.