Freitag, 29.08.2008

Der Tag ist schon wieder fast vorbei und ich fühle mich so, als ob ich nichts bzw. nicht viel geschafft habe. War heute die letzten Flyer verteilen, habe eine knappe Stunde bei Michael in der Spielwiese gesessen und gequatscht und war dann noch Klamotten kaufen. Naja, bekommen habe ich nichts, hoffe dass ich morgen was passendes finde. Eigentlich hätte ich heute noch drei Texte für Spieleabend-Berlin schreiben müssen, aber das verschiebe ich auf morgen und Sonntag.

Wäsche gewaschen ist auch, habe eben noch einen Film geschaut und überlege, ob ich gleich ins Bett gehen soll. Morgen sollte ich nicht später als 9:00 Uhr aufstehen, da ich ja vor dem Warhammer Turnier noch einkaufen muss. Also werd ich wohl mal die Segel streichen. Ich wünsch euch was, gute Nacht und so. Achja, Sebastian ist ab heute eine Woche in Warschau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.