Kinoplan Q3/2008

Mittlerweile sind wir im dritten Quartal angekommen und hier folgt nun auch meine Übersicht der Filme, die ich von Juli bis September 2008 sehen möchte. Also da hätten wir Hancock (03.07.2008), Kung Fu Panda (03.07.2008), Akte X: Jenseits der Wahrheit (24.07.2008), Dark Knight (21.08.2008) und WALL·E – Der Letzte räumt die Erde auf (25.09.2008).

Es sind noch eins, zwei Filme dabei, die ich eventuell auch noch schau, die hier angegebenen sind aber ein Muß. Ist jede Menge für das dritte Quartal, fast genau so viel wie Q1 und Q2 zusammen. Alles Wissenswerte rund ums Kino findet ihr natürlich wie immer unter kino.de.

3 Antworten auf „Kinoplan Q3/2008“

  1. Hancock werde ich mir auf jeden Fall auch reinziehen, werde aber warten bis der Streifen in meiner Videothek zu haben ist, da billiger als Kino und man kann sich mitunter noch allerlei Bonusmaterial zum Film von DVD ansehen.

  2. Kung Fu Panda war genial, unbedingt anschauen. Hancock war immerhin unterhaltsam, auch wenn er meinen Geschmack nicht ganz getroffen hat. Jaspers dafür umso mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.