Sonntag, 13.04.2008

Gestern war ein echt schöner Tag und heute irgendwie auch. Ich war ja gestern beim Rollenspiel, im Anschluß war dann Ingos Abschiedsfeier. Wir haben Pizzasuppe gekocht und die war echt lecker. Leider konnte ich nicht so lange bleiben, da ich ja noch zur Einweihungsparty bei den Kadaukes eingeladen war. Dort kam ich gegen 21:45 Uhr an. Die Wohnung, die sie haben, ist echt der Wahnsinn. Etwas über 130 qm über zwei Etagen und klasse Lage (direkt im Nikolaiviertel am Alexanderplatz).

Dort war ich jedenfalls bis halb vier Uhr und dann kam Sebastian und Julia noch die geniale Idee, ins Schwuz zu fahren. Julia kannte den Laden zumindest von Hören und ich war ja schon mal da. Sebastian wußte nicht, wo das war und was ihn dort erwartet. Jedenfalls wurde ich noch mitgeschleppt und gegen kurz nach fünf Uhr waren wir auch da. Wir haben was getrunken, Leute geguckt und irgendwann ist dann Sebastian eingeschlafen. Julia trieb sich auf der Tanzfläche rum und ich ruhte mich etwas aus. Als ich da so saß, habe ich mir seit Langem mal wieder gewünscht, wieder zwanzig oder so zu sein … aber daraus wird wohl nichts mehr.

Irgendwann gegen sieben Uhr sind wir dann los. Völlig übermüdet fiel ich dann kurz nach halb acht ins Bett und stand auch dementsprechend spät auf. Jetzt werd ich gleich mal los zu meiner Mutter, wollen uns auch mal wiedersehen und danach geh ich noch bei Jasper vorbei. Habt noch einen schönen Sonntag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.