Mittwoch, 26.03.2008

Bin seit zehn Minuten zu Hause. Ging heute wieder etwas länger, da zum einen noch ein Vortrag am Abend war, den Martina und ich besucht haben, zum anderen fand heute in der Firma ein Wii-Spieleabend statt. Da ist klar, dass es etwas länger gehen kann. Es hat allen riesen Spaß gemacht und ich denke, dass wir das jetzt Regelmäßiger machen werden. Bin wieder mit Sebastian nach Haus gefahren, er ist sogar mit bei meiner Station ausgestiegen. Während ich das hier schreibe, plündert er gerade die Küche seiner Elten, da er noch Hunger hat. Danach wird er sich auch auf den Weg nach Hause machen. So, ich werde gleich ins Bett und wünsche euch eine gute Nacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.