Freitag, 15.02.2008

Heute hat meine Mutter Geburtstag. Eigentlich wollte ich sie ins Dunkelrestaurant einladen, aber das war ihr irgendwie nichts und solandeten wir recht spontan in der Tafelrunde. Die Tafelrunde ist ein mittelalterliches Restaurant in Berlin Charlottenburg. Es war echt schön dort, zwar recht voll und laut, aber schön. Zum Essen hat man nur einen Dolch, gegessen wird also mit den Fingern. Ein Tuch, welches man um den Hals gebunden bekommt, dient als Abwischvorrichtung für die fettigen Finger. Ein Barde spielte schöne Musik und ein Ritter am späten Abend sorgte für die allgemeine Belustigung. War ein sehr schöner Abend und hat dem Geburtstagskind sehr gut gefallen. 🙂

Die Arbeit war so lala und jetzt werde ich erstmal meinen Rechner neu aufsetzen. Also, wir sehen uns Samstag oder spätestens Sonntag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.