Genug gespart!

Immer wieder fallen mir die Werbeplakete der Initiative „Genug Gespart“ ins Auge, vor allem in den Berliner U-Bahnhöfen ist dies der Fall. Sie haben recht, so langsam reicht es, denn irgendwann ist Sparen einfach nicht mehr hilfreich. In guten Zeiten soll man ans Sparen denken und nicht dann, wenn eh schon alle knapp bei Kasse sind.

Genug Gespart Kampagne
In den letzten Jahren wurden 10.000 Stellen an Theatern gestrichen. Das sind 20% aller Beschäftigten. Für die Kultur fällt der Vorhang!

Eine gute Sache, die hoffentlich auch etwas bringt. Wer sich einschalten will, kann dies auf verschiedenen Wegen tun. Sendet Bilder zu den öffentlichen Diensten ein. Wo wurde eurer Meinung nach genug gespart? Diskutiert im Forum mit anderen über dieses Thema, denn die öffentlichen Dienste betreffen uns alle! Unterstütze die Kampagne „Genug Gespart!“ und trage dich noch heute online in die Unterstützerliste ein oder sende eine SMS.

Hier nochmal alle Werbeplakate, die derzeit für die Kampagne werben.

Eine Antwort auf „Genug gespart!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.