Donnerstag, 03.05.2007

Was f?r ein Tag, bin heute gegen 8:00 Uhr aufgestanden, so als w?rde ich arbeiten gehen, aber geplant war nat?rlich was ganz anderes, da ich derzeit ja Urlaub habe. Zu 10:00 Uhr war ich mit meiner Mutter zum Fr?hst?ck verabredet, wir sind eine gute Stunde durch Berlin gelaufen, ?ber Umwege vom Mehringdamm zum Potsdamer Platz und von dort aus mit dem 200er Bus Richtung Alexanderplatz. Dort, an der Spree, direkt neben dem Dom Aquaree haben wir dann gefr?hst?ckt und sind danach ins DDR Museum gegangen. War echt gut dort, vielleicht etwas klein geraten, aber sehr detailliert und das Beste ist, dass man die Ausstellungsst?cke anfassen kann.

Auf dem R?ckweg sind wir dann ?ber die Friedrichstra?e gelaufen, dort wollte Mama nach B?chern schauen und da wir danach wieder etwas hungrig waren, haben wir gleich ein Mittagessen und anschlie?end etwas Eis verdr?ckt. Gegen 17:00 Uhr war ich dann auch wieder zu Hause und so sind aus den geplanten zwei Stunden dann doch sieben geworden. War ein sch?ner Tag, viel an der frischen Luft und die Sonne etwas aufgefangen.

4 Antworten auf „Donnerstag, 03.05.2007“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.