Sonntag, 22.04.2007

Und schon wieder fast vorbei das Wochenende und auch vom Monat April ist nicht mehr viel ?brig. Das Wochenende war sehr angenehm, heute war nur spielen und ausspannen angesagt und gestern waren wir ja den ganzen Tag mit Rollenspiel besch?ftigt. So kann ich also recht entspannt in die n?chste Woche gehen. Allen noch einen sch?nen Abend. 🙂

Samstag, 21.04.2007

Tony ist nun im Bad und wenn er fertig ist, werden wir auch gleich los. Er will sich noch ein paar World of Warcraft Trading Cards kaufen und dann fahren wir zum Heckerdamm, denn da ist heute DSA Rollenspiel angesagt. Gestern war ein kleiner aber feiner Spieleabend bei mir, wir waren zu viert und haben bis halb drei gespielt, hat mir sehr gut gefallen. So, sch?nes Wochenende erstmal.

Freitag, 20.04.2007

Mal wieder Freitag und wieder ist eine Woche rum. Das Wetter ist heut recht abgekühlt, hätte fast eine Jacke gebraucht heut morgen. Der Tag wird recht schnell rum gehen, da ich ne Menge vor mir habe. Gegen Mittag kommt dann auch einer der Datenerfasser und leistet mir etwas Gesellschaft, bis dahin werd ich mich von dem Internetradio Frequence3 berieseln lassen. Nach der Arbeit gehts direkt nach Hause, denn heute Abend ist wieder ein Munchkin-Abend.

Das Wochenende wird diesmal etwas ruhiger verlaufen. So ist morgen nur DSA Rollenspiel angesetzt, der rest ist sozusagen noch frei. Werde mir den Sonntag nehmen, um ein bisschen World of Warcraft zu spielen und ein paar Serien zu schauen. Also, allen schon mal ein schönes Wochenende und vielleicht sieht man sich ja. 😉

Donnerstag, 19.04.2007

Mir ist heut schon den ganzen Morgen ?ber wie Montag, mu? daran liegen, dass ich gestern einen Tag frei hatte. Mal sehen was der Tag heute so mit sich bringt, werde gegen 12:00 Uhr Pause machen und noch schnell zur Post, ein paar Ebay-Sachen versenden. Heute Abend kommt dann Frank zum Abendessen, er zieht ja noch diesen Monat (am 29.04.2007) nach Hannover. Finde ich sehr schade, aber leider kann man da nicht viel machen. Jobtechnisch passt es da f?r ihn einfach besser, nur schade, dass ich ihn dann noch weniger sehen werde, als es jetzt schon der Fall ist.

300

War gestern um 20:00 Uhr mit Achim und Jasper im Cinestar am Potsdamer Platz, wo wir uns den Film „300“ angeschaut haben. Ich hatte zuvor von Jens auf Arbeit ein paar Ausschnitte geh?rt und hoffte sehr, dass es nicht all zu ekelig wird, aber bis auf ein paar Ekelszenen war der Film doch ganz gut.

Schmunzeln mu?te ich, als Jasper zu mir r?berguckte und grinste, als der Hauptdarsteller nackt von Hinten am Balkon stand und in die Nacht schaute. Er feixte sich eins, denn er wu?te genau, dass ich den Anblick ?u?erst ansprechend fand. Daf?r gabs nat?rlich hier und da auch eine sch?ne Frau zu sehen, das Orakel zum Beispiel oder die K?nigin selbst. So hatte jeder was von den Damen und Herren, die in diesem Film zu sehen waren.

Wie auch immer, der Film ist ganz gut, vielleicht etwas blutig, aber das kann man aushalten. Also, wer diese Woche noch nicht wei?, was er sich im Kino ansehen mag, dieser Film ist eine gute Wahl.

Link: Filmwebsite

Gr??e
Sebastian

Mittwoch, 18.04.2007

Guten Morgen zusammen. Heute habe ich mir einen Tag Urlaub genommen, um hier in der WG ein bisschen klar Schiff zu machen. Ich werde die ganze Wohnung durchputzen und auch meine Zimmer aufr?umen. Derzeit h?ngt der Haussegen etwas schief, da der Hauptmieter der Meinung ist, der Putzplan werde zu nachl?ssig eingehalten, daher wird es heut Abend auch ein kl?rendes Gespr?ch geben. Ich bin schon mal gespannt, wie das wird. Nach dem Putzen werd ich einkaufen gehen, vor allem Lebensmittel und ein paar Klamotten.

PayPal nicht mehr kostenfrei

Wie ich gestern feststellen mu?te, ist paypal f?r Verk?ufer bzw. f?r Empf?nger von Geld ?ber PayPal nicht mehr kostenfrei. Dies best?tigte mir der PayPal-Kundenservice gestern auch mit einer Email.

PayPal erhebt seit dem 15.02.2007 f?r den Empfang innerdeutscher Zahlungen eine geringe Geb?hr. Die Standardgeb?hr pro empfangener Zahlung aus Deutschland betr?gt 1,9% plus 0,35 Euro.

Seit dem 15.02.2007 erhebt PayPal diese Standardgeb?hr pro empfangener Zahlung wie folgt:

– aus Deutschland: 1,9% + 0,35 Euro
– aus Euro-L?ndern: 3,4% + 0,35 Euro
– aus Nicht-Euro-L?ndern: 3,9% + 0,35 Euro

Bei einem Wert von 10 ? werden 0,55 ? Geb?hren f?llig, das sind z.B. die Portokosten f?r einen einfachen Brief. Das finde ich einfach zu viel, nun zahle ich nicht nur die Ebay-Geb?hren sondern auch noch PayPal-Geb?hren. Wenn ich einen Artikel einstelle, kostet mich das rund 0,45 ?, dazu die Geb?hren von PayPal, das macht rund einen Euro pro Auktion. Ich denke daher, dass ich in Zukunft auf den Luxus von PayPal verzichten werde, da es in den niedrigen Bereichen, in denen ich mich dort bewege, die Kosten einfach zu hoch sind.

Gr??e
Sebastian

Dienstag, 17.04.2007

War heut etwas sp?t auf Arbeit, bin heut morgen erst um zwei Uhr ins Bett. Hab gestern den Fehler gemacht, noch zwei Folgen von Lost zu schauen und die haben mich halt so gefesselt, dass es dann doch zwei Uhr wurde, bevor ich schlafen konnte. Daher bin ich heut auch erst halb neun aufgestanden und somit war ich auch erst um zehn auf Arbeit.

Mal sehen, ob ich heute Abend ins Kino gehe. Ein Kollege m?chte sich 300 in englisch am Potsdamer Platz schauen und ich warte noch auf eine R?ckmeldung von Jasper. Wenn er sich meldet, geh ich auf jeden Fall ins Kino (w?rde gern TMNT schauen), ansonsten stehen die Chancen recht gut, dass ich nach der Arbeit direkt nach Hause fahre.

Montag, 16.04.2007

Die Woche hat ganz gut angefangen, etwas viel um die Ohren, aber so vergeht die Zeit recht schnell. Heute Abend ist dann wieder einer der Serienabende mit Karsten. Er holt mich von der Arbeit ab und wir fahren dann zu ihm, um dort zwei Folgen von Dead like me zu schauen. Danach fahr ich nach Hause und werd noch ein bisschen Papierkram erledigen.

Sonntag, 15.04.2007

Was f?r ein Tag, ach was red ich, was f?r ein Wochenende. Kaum eine ruhige Minute, st?ndig auf Achse. Samstag war noch recht entspannt, Sonntag hingegen war viel los. Ich bin halb neun aufgestanden, ins Bad, dann noch kurz an den Computer und was essen und dann gings auch schon los. Rein in die U-Bahn und ab zu Heckerdamm. Dort angekommen, hab ich mir erstmal den Computerraum vorgenommen und Spiele installiert. Aufgebaut war ja soweit alles noch vom Vortag. Anfangs sah es danach aus, dass die Veranstaltung nicht richtig voll wird, aber letztlich waren es dann doch etwas mehr als 40 Leute.

Gegen ein Uhr stand ich dann in der K?che und machte mich daran, das Essen f?r die G?ste vorzubereiten. Es gab Ravioli, H?hnersuppe, hei?e Wiener und Bratwurst. Hat Spa? gemacht, mal den K?chenchef zu miemen und Andy hat am Tresen die Bestellungen aufgenommen und das Essen verkauft, w?hrend ich der Herr der T?pfe und Pfannen war. Auf den Nachmittag hin haben wir dann noch zwei WOW TCG Runden gespielt und kurz nach halb sechs bin ich dann wieder los.

Kurz nach halb sieben war ich dann auch zu Hause, wo ich ein paar Ebay-Auktionen erstellt habe. Gegen sieben Uhr bin ich dann zum Kleistpark, um dort Thomas in Empfang zu nehmen. Wir waren noch am Imbiss was essen und sind dann zu mir, wo ich ihm die Grundlagen des World of Warcraft Trading Card Games n?her gebracht habe. Gegen dreiviertel elf habe ich dann Thomas nach Hause geschickt und bin mit einer Serie zum Einschlafen ins Bett gefallen. Nun werd ich auch den Rechner erstmal ausmachen, gute Nacht zusammen.