Samstag, 16.06.2007

Bin vor einer Stunde aufgestanden, da heute mal wieder viel ansteht. Werde mich gegen 11:00 Uhr mit Michael am Gendarmenmarkt treffen, ihn ereilte dasselbe Schicksal wie mich, die Wiedorfer Rechtsanw?lte haben ihn abgemahnt, ebenfalls wegen unbefugter Nutzung von Stadtplanbildern, nur das seine nicht von der Euro Cities AG sind. Um herauszufinden, ob die Anwaltskanzlei zu einer der Abmahnkanzlein geh?rt, gebe ich ihm heute meine Abmahnungsschreiben mit, damit die von ihm beauftragte Anw?ltin da mal dr?berschauen kann.

Ab 12:00 Uhr werde ich dann im Heckerdamm sein, denn da ist heute das allj?hrliche Kinderfest des Jugendclubs. Dieses Jahr werde ich mit im Getr?nkestand helfen, die anderen sind quer ?ber das Gel?nde verteilt, ein paar werden einen Schminkstand anbieten, ein paar werden die Hopsburg bewachen und wer dannn noch nicht mit Arbeit versorgt ist, f?r den findet sich sicher was. Wollen wir hoffen, dass es heute nicht (so viel) regnet, denn da das eine Au?enveranstaltung ist, w?re das ganz sch?n bl?de. Naja, wir schaun einfach mal. Habt nen sch?nen Samstag.

Lesbisch-Schwules Stadtfest 2007

Jedes Jahr so um Juni herumm findet in Berlin Schöneberg das Lesbisch-Schwule Stadtfest statt, mittlerweile zum 15. Mal. Mit nahezu 400.000 Besuchern ist das Stadtfest in den letzten Jahren stetig gewachsen und wir dürfen gespannt sein, wieviele dieses Jahr dabei sein werden. Gefeiert wird heute und morgen (16.06. + 17.06.2007), neben den ganzen Infoständen und Fressbuden wird es auch ein Programm geben, Diskussionsrunden und vieles mehr. Hoffen wir dass das Wetter dem Ganzen keinen Strich durch die Rechnung macht. Das diesjährige Motto der Veranstaltung lautet übrigens auf „Gleiche Rechte für Ungleiche!“. Wer vorbei schauen will, einfach zum Nollendorfplatz fahren und dort aussteigen, man kann das bunte Treiben praktisch nicht übersehen.

Link: http://www.regenbogenfonds.de/

Freitag, 15.06.2007

Und wieder ist eine Woche rum. Ich freu mich schon ein wenig auf heute Abend, zu Hause l?uft derzeit ein Datenrettungsprogramm durch, mal sehen ob und welche Erfolge es mir liefert. Den gestrigen Abend habe ich ebenfalls mit der Wiederherstellung von Daten verbracht. Von 18-21 Uhr hat das Programm gesucht und von 21-01 Uhr habe ich dann alle Bilder die gefunden wurden angeschaut und was noch verwertbar war abgespeichert. Die .doc-Dateien sind bis jetzt leider alle unbrauchbar und die .psd-Dateien habe ich auch noch nicht wiedergefunden. Sieht also so aus, als ob ich mich von diesen verabschieden mu?. Heute Abend werde ich jedenfalls erstmal ein Backup-Programm in Betrieb nehmen.

Am Samstag ist dann das Kinderfest im Jugendclub Heckerdamm, dort werde ich am Getr?nkestand aushelfen, am Abend ist dann ein kleines aber feines Vereinstreffen, bei dem neben Essen und Trinken ein paar Sachen abgesprochen werden, was halt so in der n?chsten Zeit ansteht und wie die Leute zu dem neuen DSA-Projekt stehen. Sonntag ist Ruhetag, da werd ich nichts tun, so wie es sich geh?rt. Habt ein sch?nes Wochenende!

Was darf man bloggen?

Eine Frage, die sich mir seit ein paar Tagen stellt ist, was ich in Blogs alles verwenden darf, ohne Gefahr zu laufen gleich wieder abgemahnt zu werden. Ich habe ja von Zeit zu Zeit etwas zu aktuellen Kinofilmen geschrieben und wie selbstverst?ndlich die Wallpaper genutzt, um dem Beitrag etwas Farbe zu verleihen. Nach der Abmahnung durch die Wiedorfer Rechtsanw?lte habe ich erstmal alles Material runtergenommen, da ich keine Lust auf noch mehr Forderungen hatte. Nun stellt sich mir aber die Frage, wie ich im Bereich Kinofilme Beitr?ge schreiben soll und gleichzeitig Bilder verwenden kann.

Mu? ich jetzt jedesmal Universal anschreiben und fragen, ob ich die Wallpaper benutzen darf? F?r den Bionade-Beitrag h?tte ich z.B. auch gern ein Bild mit ein paar Bionadeflaschen benutzt, aber ich habe es gelassen, aus Angst vor mehr ?rger als Nutzen. Wenn ich mich jetzt jedes Mal r?ckversichern mu?, ob ich ein „offizielles“ Bild nutzen darf, dann schr?nkt mich das im Bloggen deutlich ein, zumal ich oft recht spontane Beitr?ge verfasse. Ich werde versuchen, mich da weiter schlau zu machen und hoffe, dass ich irgendwann eine Antwort auf die Frage finde … was darf man bloggen?

Gr??e
Sebastian

Donnerstag, 14.06.2007

Mittagspause. Ich werd gleich mal zu Nordsee gehen und mir ein lecker Fischbr?tchen holen. Das Wetter hat mich heute etwas verwirrt, sollen und sind ja auch 25?C aber der Himmel ist total bedeckt, heut Morgen hat es sogar ein bisschen geregnet. Naja, wer wei? was das sein soll, hier im B?ro haben wir unsere Klimaanlage und sind konstant bei unter 20?C (oder noch weniger), ganz angenehm um zu arbeiten. Nach dem Grillabend am Dienstag und dem Pokerabend gestern g?nne ich mir die n?chsten beiden Tage eine kleine Auszeit, was bedeutet, dass ich nicht weggehe oder einen Spieleabend mache. Ich werde einfach nach der Arbeit nach Hause und dann so gut wie nichts tun … naja, Daten retten und die Festplatte mal pr?fen, nicht dass die mir nochmal abraucht. Habt noch einen sch?nen Donnerstag.

Mittwoch, 13.06.2007

Langer Tag heute, ich kann keine Spiele mehr sehen, jedenfalls nicht solche, die auf „for PC“ oder irgendein anderes System lauten. Habe den halben Tag damit verbracht, Titel zu korrigieren und irgendwann bist Du nur noch Matsch in der Birne. Naja, jetzt werd ich mich gleich auf den Weg machen, um 20:00 Uhr ist ja dann Pokern bei Micha und Neil daheim angesagt. Dabei sein werden auch Bastian, Anouar und Mathias (ich hoffe ich habe niemanden vergessen). Bin schon mal auf die private Seite meiner Kollegen gespannt und wie der Abend so wird. Hoffe jedenfalls, dass ich nicht gleich aus dem Spiel fliege und ne kleine Chance habe, mich l?nger als ne Stunde zu halten. *gg* Na wir werden sehen, also habt noch einen sch?nen Abend und dann bis morgen.

Das Podcast-Buch

Heute habe ich ein P?ckchen von Amazon bekommen, in dem sich ein vor etwas zwei Wochen bestellte Podcast-Buch befand. Dieses werde ich mir zusammen mit der eigens f?r das Buch erstellten Website in den n?chsten Tagen zu Gem?te f?hren, habe derzeit viele Fragen und bin ?ber jeden hilfreichen Tip dankbar. Das Buch gibts f?r 9,95 ? bei Amazon zu kaufen und ist f?r jeden Neu-Podcaster sicher eine lohnende Investition.

Link: Podcast-Buch, Amazon Kauflink

Gr??e
Sebastian

Messanger im Browser starten

Vor zwei Tagen wies mich Stefan auf eine Website hin, die Messanger in einem Browserfenster verf?gbar macht. Man kennt ja ICQ2Go und dergleichen mehr, aber das man jetzt alle g?ngigen Messanger in einem Browserfenster ?ffnen kann, finde ich pers?nlich echt klasse! Meebo unterst?tzt derzeit AIM, Yahoo!, MSN, Google Talk, ICQ und Jabber, es werden keine Downloads oder Installation ben?tigt und dazu ist es auch noch kostenlos!

Link: http://wwwl.meebo.com/

Gr??e
Sebastian

Bionade in Berlin ausverkauft!

Kaum zu glauben aber wahr, Berlin ist Brachland was Bionade betrifft. Ich war gestern vor dem Grillabend bei Jasper in drei verschiedenen Gesch?ften und es gab da keine Bionade mehr. Als Aussage erhielt ich immer, dass es derzeit Lieferschwierigkeiten gibt, der Sommer sei da und denen werde jede Flasche aus den H?nden gerissen. Zu Schade, denn wir h?tten gern welche zum Grillen gestern Abend gehabt.

bionade

Auf dem Nach-Hause-Weg bin ich dann an einem Sp?tverkauf vorbeigekommen und siehe da, die hatten noch ein paar Flaschen. Also bin ich da kurz rein und habe mir noch eine Holunder-Bionade geg?nnt, sch?n im Regen auf dem Weg nach Hause ausgetrunken. Hoffen wir mal, dass es bald wieder welche gibt und wir nicht bis zum Herbst warten m?ssen. Danke an die BIONADE GmbH f?r die Erlaubnis der Bildnutzung.

Link: http://www.bionade.com/

Gr??e
Sebastian

Dienstag, 12.06.2007

War ein echt sch?ner Tag heute, die Arbeit hat Spa? gemacht, zwei angenehme Vorstellungsgespr?che gef?hrt, ein Meeting zur Neustrukturierung meiner Priorit?ten und Arbeitsauftr?ge und auf den Abend hin Grillen in Wannsee, mit Jasper, Ada, Jaspers Schwester und dessen Mann sowie ihrer 1 1/2 j?hrigen Tochter. So k?nnte der Abend ?fters ausklingen, hat mir sehr gut gefallen und war recht entspannend. Jetzt jedenfalls werde ich erstmal v?llig m?de ins Bettchen fallen. Gute Nacht.