back to index
german english

August 2007


Freitag, 31.08.2007 - 20:16 Uhr

Bin eben rein, zwar nicht direkt von Arbeit aus aber über Umwege. Kurz nach halb sechs rief Sven an und fragte, ob wir nicht was essen gehen wollen und da ich durchaus ein Hungergefühl verspürte, sagte ich zu dieser recht spontanen Planänderung der Abendgestaltung zu. 19:00 Uhr trafen wir uns dann am Bahnhof Zoo, von dort ging es über Umwege in “Die Zwölf Apostel”, wo wir dann lecker gegessen und uns gut unterhalten haben. War ein wirklich schöner Abend, bin aber auch froh, jetzt zu Hause zu sein.


Donnerstag, 30.08.2007 - 20:16 Uhr

War heute wieder arbeiten, ging mir ganz gut. Bin sogar schon um 7:00 Uhr wach gewesen, war halt auch gestern wieder recht früh im Bett von daher war ich recht ausgeruht. Der Tag heute war angenehm, die Zeit verging nicht zu schnell und nicht zu langsam und die Arbeit lief auch ganz gut. Den Abend werde ich mit Serien kieken verbringen. Ach ja, der Jasper ist wieder da, zurück aus dem Urlaub. Schönen Abend dann noch.


Mittwoch, 29.08.2007 - 20:41 Uhr

Heute war kein schöner Tag, ich war mehr oder weniger nur im Bett. Seit gestern Abend habe ich starke Kopfschmerzen, daher bin ich auch früher ins Bett als sonst, aber das schien wenig hiflreich zu sein, denn heute Morgen waren sie immer noch da. Jetzt werde ich mich auch gleich wieder hinlegen, da ich morgen wieder arbeiten gehen will. Also, habt noch einen schönen Abend.


Dienstag, 28.08.2007 - 20:59 Uhr

Der Tag heute hat sich gezogen wie Kaugummi, naja, irgendwann war auch er vorbei. Gegen 19:00 Uhr war ich dann auch zu Hause und nun werd ich noch eine Folge von einer Serie schauen und dann ins Bett gehen, bin total müde. Wollte heute eigentlich zu Alex gehen, aber der hat ja keine Zeit, was ich nun gar nicht mehr so schlimm finde, da ich eh viel zu platt wäre. Schönen Abend noch.


Montag, 27.08.2007 - 23:33 Uhr

Der Tag heute war ganz angenehm, vor allem so ab 18:00 Uhr, denn da hatte ich Feierabend und war auf einem Serienabend bei Karsten und Patrick zu Hause, wie recht oft am Montag. Die Arbeit heute war recht umfangreich, die Zeit verging recht schnell, was mich etwas anstinkt ist der Umstand, dass es Einige wohl nicht verstehen können, warum man trotz des Stresses noch gut drauf sein kann. Da bekommt man dann schon für einen Lacher ein “habt ihr nichts zu tun” an den Kopf geknallt. Naja, da schaut man dann drüber hinweg und hat halt still Spaß an der Arbeit. Wie auch immer, die Woche wird glaube ich ganz gut werden, also einen guten Start in die Selbige.


Sonntag, 26.08.2007 - 19:02 Uhr

Heute habe ich seit Langem mal wieder Melanie und Stefan gesehen. Wir waren am Zoo Palast und haben uns Rush Hour 3 angeschaut, danach haben wir noch ein bisschen gequatscht. So wie es aussieht, geht Melanie im September für drei Jahre nach London, um dort zu arbeiten und ihre Diplomarbeit zu schreiben. Schon verrückt, immer mehr Leute gehen ins Ausland. Thema Ausland, Jasper ist zusammen mit Ada in Italien, wo sie am Strand liegen, Baden gehen und die Sonne genießen, die habens gut. Mal sehen was mein Abend noch so bringt, ich befürchte aber dass es nicht all zu viel sein wird.


Samstag, 25.08.2007 - 23:26 Uhr

Heute habe ich nicht viel gemacht, bin relativ früh aufgestanden und habe nach einem kurzen Frühstück und einem ausgiebigen Besuch im Bad meine Regale im Flur aufgeräumt, um etwas Ordnung in meinem Zimmer zu schaffen. Morgen mache ich dann den zweiten Teil, damit das nicht mehr so zugestellt aussieht.

Habe heute mal Herr der Ringe Online angetestet, nach einem halben Tag des Versuches, auf den Updateserver zuzugreifen, hat es dann auch irgendwann mal geklappt. Mit einem Hobbitschurken bin ich ein wenig durch die Welt von Mittelerde gereist, ist ganz nett gemacht und man kann da sicher auch viel Zeit reininvestieren, aber ich bleib dann doch eher bei World of Warcraft.


Freitag, 24.08.2007 - 07:09 Uhr

In weniger als einer Stunde sitze ich im Auto und fahre nach Leipzig. Stefan, unser Fahrer, sammelt alle ein und fährt uns dann zur Games Convention. Letztes Jahr haben wir uns am Samstag mit den Nahverkehrszügen dorthin begeben und es war nicht wirklich schön, daher fahren wir dieses Jahr gleich mit dem Auto. Wir sind zwar zu fünft, aber für 1 1/2 bis 2 Stunden Autofahrt geht das schon und vom Preis her kommt es ungefähr auf das Selbe hinaus, als wäre man mit einem Wochenendticket gefahren.

Ich bin jedenfalls schon etwas aufgeregt, freue mich allte Blizzard Kollegen zu sehen und werde hier und da ein paar Fotos schießen, die ich dann hier im Blog zum Besten geben werde. Ich schätze mal dass wir nicht vor 18:00 Uhr wieder in Berlin sein werden, eher später. Also, habt noch einen schönen Freitag und einen guten Start ins Wochenende!


Donnerstag, 23.08.2007 - 20:37 Uhr

Heute war nicht viel los, das Kaffee trinken mit Achim haben wir auf unbestimmte Zeit verschoben. Den Abend werde ich zu Hause verbringen, bin etwas lustlos heute. Naja, morgen ist Freitag und dann ist ja auch schon wieder Wochenende. Also, gute Nacht schon mal und bis morgen dann.


Mittwoch, 22.08.2007 - 21:42 Uhr

Heute war ein recht angenehmer Tag, was nicht zuletzt an der Ruhe im Büro lag. Die hälfte der Belegschaft ist derzeit auf der Games Convention in Leipzig, die wichtigste Messe für Computer- und Konsolenspiele in Deutschland. Wir haben heute auch den Line Up der einzelnen Publisher fertiggestellt, sodass wir alle Titel, die zur Games Convention 2007 im Rampenlicht stehen werden, in der Datenbank haben. Ich hoffe das die Fahrt am Freitag stattfindet, mal sehen ob sich noch was wegen der Firmentickets tut.


Dienstag, 21.08.2007 - 19:50 Uhr

Probiere grad mit meinem neuen iPod herum, der kann ja jetzt auch Videos abspielen und das will ich halt mal ausprobieren. Bin heute schon recht früh von Arbeit los, aber das war okay, da ich ja auch schon kurz vor neun Uhr da war. Eigentlich ist ja heute, am Dienstag, Kinotag, nicht nur von den Preisen, sondern auch so mit Jasper halt, aber der scheint mit Ada unterwegs zu sein, beide radeln wohl eine Woche in der Gegend umher. Hoffe es geht ihnen gut. So, dann noch einen schönen Abend.


Montag, 20.08.2007 - 20:18 Uhr

Neue Woche und so weiter. Der Tag war ganz gut heute, die Arbeit lief gut und die Zeit ging relativ schnell um. Rainer ist vor einer Stunde auch wieder nach Hause gekommen, er war eine Woche im Urlaub. Den Abend werd ich mit Serien und World of Warcraft verbringen und dann relativ früh ins Bett gehen, da ja der DVD Abend heute ausgesetzt wurde. Schönen Abend dann noch.


Sonntag, 19.08.2007 - 15:08 Uhr

Die Geburtstagsfeier gestern war echt schön und recht lang, ich war gegen 4:30 Uhr zu Hause. Habe am Alexanderplatz noch Mirjan getroffen, der feiert nächsten Samstag seinen Abschied, da er für drei Jahre na München muß, berufliche Gründe bewegen ihn dazu, Berlin für eine gewisse Zeit zu verlassen. Nächsten Samstag ist Abschiedsparty und ich freu mich, dazu eingeladen zu sein.

Heute werde ich mich mit Mama treffen, am Potsdamer Platz gönnen wir uns erstmal ein Eis und danach geht ins Kino. Was wir uns ansehen, steht noch nicht fest, ich denke mal wir werden uns vor Ort für etwas entscheiden. Habt noch einen schönen Sonntag Nachmittag.


Samstag, 18.08.2007 - 15:32 Uhr

Heute Abend gehts zur Geburtstagsfeier von Matthias. War vorhin auch schon ein paar Sachen einkaufen und muß gleich noch sein Geschenk einpacken. Ansonstent steht heut nichts weiter an, ein bisschen World of Warcraft spielen, Serien gucken und mal sehen was der Nachmittag noch so mit sich bringt. Habt ein schönes Wochenende.


Freitag, 17.08.2007 - 23:34 Uhr

Mir ist irgendwie wie Sonntag, aber das mag daran liegen, dass ich halt gestern und heute Urlaub hatte. Wie auch immer, ich freue mich auf das Wochenende und da in der WG keiner da ist, habe ich sogar sturmfreie Bude. Heute war ich mal wieder einkaufen, hab ein bisschen aufgeräumt, Wäsche gewaschen und den Abend mit einem leckeren Essen vor dem Fernseher verbracht. Jetzt werde ich noch ne Runde World of Warcraft spielen und dann auch schon bald ins Bett gehen.


Donnerstag, 16.08.2007 - 20:25 Uhr

Heute war ein schöner Tag, für viele noch Arbeitswoche, für mich schon Wochenende. Nach dem Bankbesuch bin ich wieder nach Hause gegangen, gegen halb zwei kam dann Andreas vorbei und wir haben uns an die Vereins-Website von UniPlay gesetzt. Später haben wir uns auch noch ein bisschen mit DSA befasst und so gegen sieben Uhr am Abend ist er dann auch wieder los. Jetzt werd ich etwas Lesen und gegen neun Uhr kommt dann der Alex vorbei.


Mittwoch, 15.08.2007 - 23:28 Uhr

Was für ein Tag, die Arbeit war ganz okay soweit und da ich ja jetzt erstmal zwei Tage frei habe, fühle ich mich gleich wieder etwas besser. Habe die letzten zwei Stunden damit verbracht, das UniPlay Logo zu vektorisieren. Werde daran morgen noch etwas arbeiten, bin noch nicht ganz zufrieden und dann können wir das in die Druckerei geben. Habe eben auch nochmal mit Alex gesprochen und werde gleich mal ins Bett gehen, da ich morgen Vormittag einen Termin bei der Bank habe. Gute Nacht.


Dienstag, 14.08.2007 - 23:55 Uhr

War heute nach der Arbeit im Kino, mit der Kinogruppe. Wir haben uns Fantastic Four - Rise of the Silversurfer angeschaut, war ganz nett gemacht, aber auch nicht so der Kracher. Werde in Zukunft jedenfalls davon absehen, mit der Kinogruppe mitzugehen, fühlte mich heute etwas am Rande der Gruppe, vielleicht lags auch an mir, aber für die Zukunft geh ich dann doch lieber mit weniger Leuten ins Kino und habe mehr davon. So, werde gleich ins Bett, Gute Nacht.


Montag, 13.08.2007 - 23:54 Uhr

Dieser Wochenbeginn war deutlich angenehmer als die letzten beiden und vor allem spürbar ruhiger. Nach der Arbeit war ich bei Karsten, wo wir bei Salat und Tiramisu Serien geguckt haben. Gegen 22:00 Uhr bin ich dort dann auch wieder los. So und nun gehts gleich ab ins Bett, ist schon spät. Gute Nacht.


Sonntag, 12.08.2007 - 20:50 Uhr

Bin gegen 20:00 Uhr zu Hause gewesen, das Wochenende im Heckerdamm war echt toll. Gleich treff ich mich noch mit Alex, den hab ich das letzte Mal vor etwa acht Jahren gesehen, freu ich mich schon drauf. Denke mal dass wir irgendwo in der Golzstraße was trinken gehen und ich dann spätestens um Mitternacht wieder zu Hause bin und dann ist das Wochenende auch schon wieder rum und die neue Arbeitswoche beginnt.


Samstag, 11.08.2007 - 7:37 Uhr

Kaum zu glauben, da kann man ausschlafen, und tut es nicht! Ich bin seit kurz nach sieben wach, obwohl ich noch bis 9:00 Uhr schlafen könnte. Der Lärmpegel im Hof ist mal wieder etwas angestiegen, Kindergeschrei, Fußgetrampel von oben gemischt mit den lieblichen Gejodel einer Operndiva über mir … und das Samstag Morgen. Wie auch immer, ich freu mich auf den Tag. Das Wochenende wird ganz im Zeichen des Spielen stehen. Habt viel Spaß und lasst euch die Laune durch das mäßige Wetter nicht vermiesen.


Freitag, 10.08.2007 - 21:43 Uhr

Eigentlich wollte ich heute zu den Werwölfen gehen, das habe ich mir dann aber doch erspart, war einfach mal zu platt und hatte auch noch ein paar Aufgaben im Haushalt zu erledigen. Werde heute auch relativ früh ins Bett gehen, da ich morgen vor dem Rollenspiel noch nach Lichtenrade rausfahre, den Kevin in seinem Teeladen besuchen. Danach gehts zum Heckerdamm, da findet die große Ogerschlacht statt. Also habt alle ein schönes Wochenende und lasst es euch gut gehen.


Donnerstag, 09.08.2007 - 21:10 Uhr

War heute wieder arbeiten und fühle mich recht gut, okay nach 10 Stunden Arbeit etwas ausgelutscht, aber sonst ganz gut. Den Abend verbringe ich am PC mit WOW und vielleicht ein paar Episoden einer oder mehrerer Serien. Morgen ist dann der letzte Tag in dieser Woche und damit auch erstmal wieder Ruhe. Das Wochenende steht ganz im Zeichen des Rollenspiels, der morgige Abend ist den Werwölfen vom Düsterwald gewidmet.


Mittwoch, 08.08.2007 - 20:30 Uhr

Es hätte keinen denkbar ungünstigeren Zeitpunktpunkt für meine Migräne geben können als den heutigen Morgen. Ich bin ganz normal aufgestanden und alles war okay, unter der Dusche bin ich dann aber zusammengeklappt. Daher war ich heute nicht auf Arbeit, hätte nicht viel gebracht, da ich in dem Zustand nicht wirklich klar denken kann. Leider habe ich dadurch das Sommerfest von Wazap verpasst, wäre sehr gern dabei gewesen, aber nein, es hatte nicht sein sollen. Jasper rief heute Nachmittag an, da er, Ada und Familie heute ebenfalls einen Grillabend in Wannsee machen, aber auch dort mußte ich absagen, da ich mich immer noch nicht so fit fühle. Werde heute dementsprechend früh ins Bett gehen, damit ich morgen wieder einsatzfähig bin.


Dienstag, 07.08.2007 - 18:48 Uhr

Endlich zu Hause. Ich bin total alle, die Arbeit schafft mich zur Zeit sehr gut und ich muß in den nächsten Tagen mit meinen Vorgesetzten sprechen, diese Doppelbelastung ist nicht gut und drückt nicht nur meine Effizienz sondern auch die Stimmung in meinem Team, da ich immer ein angestrengtes bis genervtes Gesicht mache. Wie auch immer, es ist Feierabend, ich werd mich jetzt ausruhen.


Montag, 06.08.2007 - 22:29 Uhr

Karsten ist eben raus, heute war wieder Serienabend. Haben Pizzabaguette und Backmozarella gegessen, danach ein lecker Eis und Bionade dazu getrunken. War ein schöner Abend. Der Arbeitstag hingegen war recht stressig, bin ziemlich entnervt in den Feierabend gegangen, da es echt teilweise zu viel war. Björn hat heute fest angefangen, was mich recht froh macht, da ich nun endlich etwas Unterstützung in diversen Bereichen erhalte, die mir ermöglich, etwas Luft zu holen.


Sonntag, 05.08.2007 - 10:27 Uhr

War gestern erst gegen kurz nach zwölf Uhr zu Hause und ins Bett bin ich so gegen 2:00 Uhr. Um 9:30 Uhr war dann auch schon wieder die Nacht vorbei, da ich heute den halben Tag mit meiner Mutter verbringen werde. Gleich gehts auch los, denn um 11:00 Uhr treffen wir uns im Yorckschlösschen, einem Kaffee in der Yorckstraße, um dort zu frühstücken. Danach werden wir ein bisschen spatzieren gehen und auf den Nachmittag hin einen Lebenslauf und eine erste Bewerbung für meine Mutter schreiben. Ich schätze mal, dass ich so gegen 18:00 Uhr wieder zu Hause bis. Habt noch einen schönen Sonntag.


Samstag, 04.08.2007 - 11:07 Uhr

Guten Morgen zusammen. Bin vor einer guten halben Stunde wach geworden. Ist echt angenehm, einfach mal nur so aufzuwachen, ganz ohne Wecker der einen im Schlaf unterbricht. So, werde gleich mal was frühstücken und dann zum Kino fahren, da die Karten für heute Abend holen. Von dort aus gehts dann weiter zum Heckerderdamm, da ist heute wie (fast) immer Rollenspiel. Heut Abend gehts dann zusammen mit Jasper in den Zoo Palast zu Transformers, der geplante Kinobesuch gestern wurde auf heute verlegt, da Jasper gestern noch unterwegs war.


Freitag, 03.08.2007 - 19:16 Uhr

Was für ein Tag und was für ein Glück, dass jetzt das Wochenende beginnt. Ich hätte sicher auch noch ein paar Stunden länger ausgehalten, aber ich stoße an deutlich merkbare Grenzen. So alle bin ich sonst eigentlich nicht, aber ich schiebs auch ein bisschen auf die drei “Auswärtstermine”, die dazu führten, dass ich an den drei Tagen (Montag, Dienstag und Donnerstag) nicht vor 22:00 Uhr zu Hause war.

Heute steht nicht mehr so viel an, gleich was essen und Serien schauen und dann zu 22:30 Uhr zum Zoo Palast, da sehe ich mir dann zusammen mit Jasper den Transformers Film an. Freue mich schon drauf, auch wenns nicht Kino 1 sein wird, wie ich zuerst gehofft hatte. Schönes Wochenende.


Donnerstag, 02.08.2007 - 17:29 Uhr

Gleich gehts los, ich mache heute etwas früher Feierabend. Direkt im Anschluß an die Arbeit werde ich kurz was zu Essen und Trinken holen und dann zu Maik zum DVD Abend stiefeln. Einen Film werd ich mir ansehen, danach gehts aber auch nach Hause, habe jedenfalls nicht vor, länger als 22:00 Uhr unterwegs zu sein, also habt alle noch einen schönen Abend.


Mittwoch, 01.08.2007 - 22:52 Uhr

Etwas mehr als ein halbes Jahr ist von 2007 schon wieder rum und herbstliche Stimmung herrscht auch. Mein Mitbewohner Rainer klagte letztens darüber, dass es dieses Jahr gar keinen richtigen Sommer gab und es nun wohl in den Herbst übergeht. Möglich wär das schon und ich fänd es gar nicht so schlimm, aber es gibt da einige Leute in meinem Umfeld, denen der Sommer fehlen würde, also hoffen wir für sie, dass es wieder besser wird.

Gleiches gilt für die Arbeit und den dort derzeitig anhaltenden Stress. Zwei Jobs auf einmal sind einfach zu viel, aber da eine Woche schon fast geschafft ist, bin ich eigentlich ganz guter Dinge. Viel gibts über den heutigen Tag nicht zu berichten, ein ganz normaler Arbeitstag halt. Gleich gehts auch ins Bett, also gute Nacht zusammen.


zurück zur Übersicht